23.09.2020 Rudlhof

Wir befinden uns auf der Heimfahrt. Prompt zur Sonnenwende wendet sich auch das Wetter. Besonders in den Alpen sieht es unbeständig und schon nach den ersten Frosttemperaturen aus. Ich bin zwar wieder nach einem überraschend kurzen Schnupfen wieder genesen, aber wir haben uns endgültig entschieden, wegen des Wetters nicht zurück in die Alpen zu fahren.

Wir streben nach Hause und fahren zunächst nach Passau. Leider beginnt es, unterwegs heftig zu regnen. Ich hätte mir gerne einmal wieder Passau angeschaut. Angesichts des Wetters sparen wir uns das und fahren direkt auf die A3, die uns bis nach Solingen führen wird. Wir schauen ja immer, daß wir pro Tag nicht länger als 3 h fahren.

Kurz nach Regensburg empfiehlt uns Landvergnügen den Rudlhof in der Oberpfalz. Die haben Platz für uns. Wir kommen an und außer uns heute kein Womo. Wir können uns neben den Spielplatz auf den Hof stellen. Die Bäuerinnen, Tochter und Mutter, sind um unser leibliches Wohl besorgt. Wir bekommen Zwetschgendatschi und Kaffee und für das Abendmahl einen Topf mit hauseigenem Rindergulasch und einen Topf mit 4 dicken Semmelnknödeln. Wat willste mehr. Ja, es gibt noch mehr:

Eine kleine Wanderung durch den Wald und die Wiesen. Unterwegs entdecke ich ein paar Geldstücke auf dem Feldweg und einen Sticker. Ich sammle Geld und Sticker auf und lege alles gut sichtbar auf einen Stein. Wer weiß, wozu mein mildtätiges Handeln gut sein wird.

Nach dem Abendessen werden die Enten freigelassen und machen sich über den Rasen des Spielplatzes her. Sie sind recht zutraulich. Hofhund Bruno turnt zwischen den Enten herum, als wäre er selbst eine. Nele staunt. Kurz bevor es dunkel wird werden die Enten im Stall untergebracht.

Und mit der Dämmerung kommt die Blasmusik. Der Rudlhof hat nicht nur eine Gaststube, sondern auch eine Art Eventscheune und da probt heute Abend einr Blasmusik. Machen sie gut. Ich klatsche nach einem Marsch Beifall und man weiß es nicht recht einzuordnen – ein paar freuen sich, die anderen scheinen irritiert. Dabei fand ich es echt recht zünftig guat.