25.06.2010

Wir verlassen Ritten bei Bozen in Südtirol und fahren über die Brennerautobahn zurück nach Bayern. Das Zwischenziel ist der www.camping-erlensee.de. Kurzgefaßt: zum Aufenthalt für eine Nacht bei einer Durchreise geeignet – mehr nicht. Das Resto im Stil etwa eines Biergartens hat ein rustikales Mobiliar und eine ebenso rustikale Bedienung, d.h. nicht weit entfernt von purer Rotzigkeit. Muß man nicht haben. Die angrenzende Wagenburg hochdimensionierter Womos und Wohnwagen von mehreren Asi Familien ist vermutlich Zufall. Bin ja nicht auf der Arbeit, daß ich die lebensgeschichtlichen und kontextuellen Bedingungen in den Blick nehmen muß, wenn man sooooooo miteinander und mit den eigenen Kindern umgeht. Also: einfach asich. Verdienen ihr Geld vermutlich mit Schutzgelderpressung und Geldwäsche, daß sie sich solche Fahrzeuge leisten können. Geht`s noch ?!

Also erstmal Abfahrt morgens vom Lama Kaserhof in Ritten.

Dann Brennerautobahn.

 

 

Dann Camping Erlensee.